Topline Produktbild

Der Branchenprimus unter den Lichtbandsystemen

  • Außerordentlicher Wärmeschutz durch weiterentwickelte ELS-Technologie
  • Erstklassiger U-Wert nach DIN-Norm in horizontaler Einbaulage
  • Umweltschonende Schallschutzwerte
  • ELS sunbloc – Sonnenschutz, Blendschutz und Klimasteuerung  

Anfrage stellen Technische Details

Benchmark in der Lichtbandtechnologie mit branchenweit unerreichtem Energie-Einsparpotenzial 

Außerordentlicher Wärmeschutz durch weiterentwickelte ELS-Technologie

Mit Topline ELS präsentiert INDU LIGHT einen Benchmark in der Lichtbandtechnologie und brilliert durch exzellente Wärmedämmeigenschaften, hohe Schallschutzwerte und integrierbaren variablen Sonnenschutz. Das überdurchschnittliche Energie-Einsparpotenzial des ELS-Systems ist auf dem Markt unübertroffen.    

Einsparpotenziale ergeben sich zum einen durch die sehr hohen Wärmedämmwerte, die Energieverlusten bei der Gebäudebeheizung entgegenwirken. Zum anderen reduziert die effiziente Tageslichtnutzung den Stromverbrauch für elektrische Beleuchtung. Das integrierbare Verschattungssystem ELS sunbloc sorgt für Sonnenschutz und ist ein entscheidendes Kriterium für maximale Energieeinsparung bei der Gebäudekühlung in den Sommermonaten. 

Erstklassiger U-Wert nach DIN-Norm in horizontaler Einbaulage

Topline ELS erreicht den Top-Wert U gesamt bis zu 0,9W/m2k. Alle U gesamt-Werte sind für die vollständige Konstruktion angegeben. Sie wurden für den horizontalen Einbau bei Verwendung einer 80 mm Zargendämmung von unabhängiger Stelle ermittelt. Die angegebenen Werte sind Standardwerte und entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Abweichende Werte und Eigenschaften sind möglich, bitte wenden Sie sich direkt an INDU LIGHT. Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen sind vorhanden.   

Topline ELS eignet sich bestens für den Einsatz in allen Klimazonen und zeichnet sich durch ästhetisches Design aus. Zusammen mit den optimierten Hagelschutzeigenschaften, vorbildlichen Schallschutzwerten und regional abgestimmten UV-Eigenschaften tragen INDU LIGHT Lichtbänder entscheidend zum Werterhalt des Gebäudes bei.   

Umweltschonende Schallschutzwerte

Der hohe Schalldämmwert des ELS-Systems (max. 33dB) erfüllt die strengen Lärmschutzanforderungen des Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG) und der TA-Lärm. Darin sind Höchstgrenzen für Lärmeinwirkungen auf die Umwelt zum Schutz der Bevölkerung festgelegt. Für Planer und Bauherren bedeutet das ganz konkret: Sicherheit im Baugenehmigungsverfahren und mehr Flexibilität bei der Standortauswahl.    

ELS sunbloc – Sonnenschutz, Blendschutz und Klimasteuerung

Topline ELS bietet ein integriertes und nachrüstbares Verschattungssystem für optimale Lichtsteuerung je nach Jahreszeit und Bedarf. Als Verschattung oder Beamer geeignete Verdunkelung verfügt ELS sunbloc über eine stufenlose und einfach bedienbare Fernsteuerung.

Installiert zwischen den Polycarbonat-Stegplatten ist das ELS sunbloc-System witterungsbeständig und punktet durch seine multifunktionalen Einsatzmöglichkeiten: Ob bei Regen oder starkem Wind, bei Emissionen aus Produktionsprozessen oder in Sporthallen – die Funktionstüchtigkeit von ELS sunbloc ist von inneren und äußeren Einflüssen unabhängig.

Durchsturzsicherheit und Langlebigkeit

Auch beim Thema Durchsturzsicherheit ist INDU LIGHT führend. Mit zusätzlichen Stahlgittermatten kann Topline ELS auch durch leichte konstruktive Änderungen die Anforderungen der ETAG 010, der DIN EN 14963, der DIN 4426 sowie der GS-Bau18 und der schweizerischen SUVA erfüllen und ist damit durchsturzsicher. Auf die Lichteinstrahlung beeinträchtigende Lochblechaufbauten kann auch hier verzichtet werden.

In den Solarzonen 1 bis 5 ist die Intensität der Sonneneinstrahlung und damit die geforderte UV-Beständigkeit von Materialien unterschiedlich hoch. Anhand der Solarzonenkarte dimensionieren wir unsere Polycarbonat-Stegplatten passgenau auf die vorherrschende UV-Strahlung des jeweiligen Ortes und können damit standortunabhängig durchweg höchste Qualität und Langlebigkeit garantieren.

Durchsturzgitter

Technische Details für Topline

Zeitgemäße Licht­band­technologie für Sanierung und Neubau

Ugesamt (W/m2K)Schalldämm-Maß 
Topline ELS 1,81,624-25 dB
 Topline ELS 1,3 silent1,233-36 dB 
Topline ELS 1,3 1,2     26 dB 
Topline ELS 1,11,0 -1,124-32 dB 
Topline ELS 0,90,931-32 dB
  • Schallschutzwert: 23 – 36 dB je nach Anforderung
  • Baustoffklasse: "E" (nur Topline ELS 1.8 = B-s1-d0)
  • Hagelschutzklasse: HW3, optional HW5
  • Durchsturzsicherheit: beim Einbau, optional dauerhaft
  • Lichttransmission: variabel nach Tageslichtberechnung
  • Gesamtenergiedurchlass: g-Wert variabel nach Verglasungsart
  • Verschattung: stufenlos steuerbar über Fernsteuerung
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen vorhanden

Produktblatt Topline

RWA und Lüftung

Vela-vent

Lüftung und RWA in gewölbten Lichtbändern für erhöhte Schneelasten, natürliche Lüftung und Brandschutz.

Virgo-vent

Im Lichtband integrierte Lüftung und Wärmeabführung bei jedem Wetter, dank der INDU LIGHT rain-proof-ventilation Technologie (RPV).

Absturzsicherung

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Deshalb liefern wir für alle INDU LIGHT Lichtbänder den Anschlagpunkt Typ P1. Er besteht aus einer Edelstahlkonsole, die in die Traufkonstruktion des Lichtbandes integriert ist und auf dem Zargenkopf fixiert wird. In Verbindung mit einer PSA dient er als Personenabsturzsicherung. Der Anschlagpunkt IAP1 ist eine geprüfte Anschlageinrichtung der Klasse A1 nach EN 795:1996-07/A1:2000-10 (D) und EN 795:2012-10 (D).

RAL-Beschichtung

Wir liefern alle Aluminiumprofile auf Wunsch in RAL-Farben, nach DB-Farbkarte oder anderen üblichen Systemen. Die Farbgebung erfolgt durch eine haltbare Pulverbeschichtung – und kann auf Wunsch auch seewasserbeständig ausgerüstet werden. Daneben ist auch die Eloxierung der Aluminiumprofile möglich.

Kontaktieren Sie uns! Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Themen Tageslichtsysteme, Sanierung und Wartung.

Individuelle Berechnungen für Ihr Projekt erhalten Sie im Berechnungsservice. Schnell und kostenfrei.