Ab- und Durchsturzsicherung

Lichtbänder und Lichtkuppeln, die konstruktiv nicht dauerhaft durchsturzsicher sind, müssen mit geeigneten Überdeckungen oder Unterspannungen ausgeführt sein, die ein Durchstürzen bzw. Abstürzen von Personen verhindern. Bei der Wahl der Schutzeinrichtungen gibt es eine Rangfolge, die einzuhalten ist. Dabei haben bauliche und technische Maßnahmen Vorrang vor organisatorischen und individuellen Schutzmaßnahmen.
Eine persönliche Schutzausrüstung PSAgA erfüllt nicht die Anforderungen einer primären Schutzeinrichtung.

Durchsturz

Primärer Schutz

Durchbrechen eines Lichtbandes / einer Lichtkuppel und evtl. folgender Absturz

Absturz

Sekundärer Schutz

(freier) Fall Dachrand / Dachöffnung

Verkehrsweg

Primärer Schutz eingeschränkt

Durchbrechen eines Lichtbandes / einer Lichtkuppel und möglicher Absturz. Ausgangsposition Verkehrsweg

Lichtkuppel

Produktbezeichnung

DHSS_W

Sicherheit

Schutz

Primär / Durchsturzschutz

Produktbeschreibung

außenliegendes Wellengitter

Vorteil

  • Bester Schutzeffekt
  • Kein Durchsturz möglich
  • Kein Rettungskonzept erforderlich
  • Kein „Gefängniseffekt“
  • Lichttransmission > 90%
  • Zusatznutzen: Kostenloser Hagelschutz HW 5

für Lüftung / RWA

Wir empfehlen zusätzlich DSS_A (Absturzkorb)

Produktbezeichnung

DSS_A

Sicherheit

Schutz

Sekundär / Absturzschutz

Produktbeschreibung

innenliegender Absturzkorb

Vorteil

  • Kollektiver Absturzschutz
  • Kein Rettungskonzept erforderlich
  • Lichttransmission > 90%

Lichtband

Durchsturzgitter DHSS_W

Produktbezeichnung

DHSS_W

Sicherheit

Schutz

Primär / Durchsturzschutz

Produktbeschreibung

außenliegendes Wellengitter

Vorteil

  • Bester Schutzeffekt
  • Kein Durchsturz möglich
  • Kein Rettungskonzept erforderlich
  • Kein „Gefängniseffekt“
  • Lichttransmission > 90%
  • Zusatznutzen: Kostenloser Hagelschutz HW 5

für Lüftung / RWA

Wir empfehlen zusätzlich DSS_A (Absturzkorb)

Durchsturzgitter DSS_S

Produktbezeichnung

DSS_S

Sicherheit

Schutz

Primär / Durchsturzschutz

Produktbeschreibung

außenliegender Streifenschutz

Vorteil

  • Guter Schutzeffekt
  • Kein Durchsturz möglich
  • Kein Rettungskonzept erforderlich
  • Lichttransmission > 90%

für Lüftung / RWA

Wir empfehlen zusätzlich DSS_A (Absturzkorb)

Durchsturzschutz DSS_Q

Produktbezeichnung

DSS_Q

Sicherheit

Schutz

Sekundär / Absturzschutz

Produktbeschreibung

innenliegender Gitterschutz

Vorteil

  • kollektiver Absturzschutz
  • Kein Rettungskonzept erforderlich
  • Lichttransmission > 90%
Durchsturzschutz DSS_V

Produktbezeichnung

DSS_V

Sicherheit

Schutz

Primär / Durchsturzschutz (nur für Verkehrsweg)

Produktbeschreibung

außenliegender Verkehrswegschutz

Vorteil

  • Durchsturzschutz bei Sturz auf dem Verkehrsweg

  • Kein Rettungskonzept erforderlich

  • Lichttransmission > 90%

für Lüftung / RWA

Wir empfehlen zusätzlich DSS_A (Absturzkorb)

Finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort

Ansprechpartner finden

Individuelle Berechnungen für Ihr Projekt erhalten Sie im Berechnungsservice. Schnell und kostenfrei.